Rolfing2018-10-21T18:45:46+00:00

Rolfing® Strukturelle Integration

ist eine Methode der ganzheitlichen Körperarbeit bei der Klient und Rolfer zusammen für mehr Bewusstsein für den alltäglichen Bewegungsspielraum und die Leichtigkeit im Leben arbeiten. Den Namen hat Rolfing von der Biochemikerin Dr. Ida P. Rolf (1896 – 1979), der Begründerin der Methode, eine bis heute einzigartige Faszientherapie. Bahnbrechend der Einbezug der Schwerkraft in die Arbeit. Rolfer™ bezeichnen Faszien als „Organ der Form“.

Rolfing arbeitet mit dem Bindegewebe oder auch Faszien genannt. Ein ganzes Netz dieser Faszien zieht sich durch den ganzen Körper  und umhüllt jeden Muskel, Knochen, Gefäß und Organ und gibt dem Körper seine äußere Form. Durch dieses (Info-)Netzwerk können sich Beschwerden durch den ganzen Körper leiten und eventuel andere Ursache haben, als wir aufgrund des Symptoms erwarten würden.
Der Rolfer kommuniziert mit seinem speziellen “Rolfing-Touch”, eine besondere Art der Berührung, mit der Struktur und den Faszien-Netzwerk des Klienten und gibt mit unterschiedlichen Techniken Informationen an die Rezeptoren in den Faszien weiter.
Rolfing kann bei vielen (auch chronischen) körperlichen Leiden helfen, erzeugt ein besseres Selbstempfinden und ein bedeutungsvolleres Eigenbild des Klienten.

Der gesamte Organismus wird beim Rolfing angesprochen und orientiert sich nicht an einzelnen Symptomen. Durch Rolfing wird das Gewebe wieder geschmeidig und gleitfähig.

  • Der Körper kommt wieder optimaler ins Lot.
  • Unnötige Spannungen im körperweiten Fasziennetz lassen sich lösen.
  • Beschwerden, die mit verklebten Faszien einhergehen, wird die Grundlage entzogen und somit die Ursache von Beschwerden aufgelöst.

Selbstverständlich ersetzt eine Rolfing-Sitzungen nicht die ärztliche Befundung oder medizinische Behandlung. Befinden Sie sich in psychotherapeutischer oder ärztlicher Begleitung oder nehmen Medikamente, halten Sie bitte vorab Rücksprache mit dem behandelnden Arzt. Erfolgt vor Beginn keine Information über medizinische Behandlungen, gehe ich davon aus, dass keine gesundheitlichen Einschränkungen vorliegen. Mit der Terminvereinbarung übernimmt jede(r) KlientIn die volle Verantwortung für alle eigenen Handlungen während der gesamten Dauer der Behandlungen.

Rolfing ist die ürsprünglichste Form der Faszien-Behandlungen. Die Begriffe “Rolfing” und “Rolfer” sind eingetragene Dienstleistungsmarken des ROLF INSTITUTE of Structural Integration, Boulder, Colorado, USA.

Wie lange dauert eine Rolfing Sitzung?

Bei mir dauert eine Rolfing Sitzung ungefähr 60 Minuten. Die erste Sitzung kann etwas länger dauern, je nach Gesprächsbedarf.

Was kostet eine Rolfing Sitzung?

Eine Rolfing Sitzung kostet 98 Euro. Kinder unter 6 Jahren sind kostenlos.

Wo finden die Rolfing Sitzungen statt?

Praxis:  1140 Wien – derzeit keine freien Termine!!

Yogastudio: Mollardgasse 34, 1060 Wien – abends keine Termine möglich!!

Terminanfrage

Ihre Ortspräferenz
Yogastudioegal

Ihre bevorzugte Tageszeit
vormittagsnachmittagsabendsegal

Ihren bevorzugten Wochentag
DienstagMittwochFreitagegal